Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Skip to main content

Herzlich Willkommen auf der VEBS-Seite zur Kita-Arbeit

Sie interessieren sich für die Gründung einer christlichen Kita? Dann sind Sie hier genau richtig. Neben den vielfältigen Dienstleistungen und Angeboten des VEBS stellen wir Ihnen einige grundlegende Informationen zur Gründung einer Kita zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir regelmäßig ein Kita-Gründungsseminare an.

 

Diese Bereiche könnten Sie auch interessieren:

Die Gründung - Praktisch   Kontakt   Landkarte   Der VEBS

4. Kongress freier christlicher Kindertagesstätten vom 13. - 14. April 2018 in Berlin

Eingeladen sind alle, die in christlichen Kindertagesstätten mit biblischen Wertmaßstäben tätig sind, für sie Verantwortung tragen oder sie gründen wollen! Wir freuen uns auf viele Anregungen, Ermutigung, Zurüstung, Informationsaustausch und Vernetzung!

Hier finden Sie den Flyer!

 

Programm:

Freitag, 13. April 2018

17:00 Uhr: Ankommen, Buffet und offenes Singen mit Petra Halfmann (Musiklehrerin des Berufskollegs Bleibergquelle, Velbert)

18:30 Uhr: Begrüßung und Gebet


19:00 Uhr: „Das Gute sehen und säen!“ Abendprogramm mit dem Schauspieler, Komödianten und Bibelkenner JohannesWarth

21:00 Uhr: Netzwerken und offener Schluss

 

Samstag, 14. April 2018

09:00 Uhr: Offenes Singen mit Petra Halfmann


09.30 Uhr: Begrüßung und Andacht

10:00 Uhr: Gebetszeit

10:30 Uhr: Workshops:

 

1. Die richtigen Bewerber(innen) finden: pädagogisch, christlich, charakterlich
(Elisabeth Wardin, Leiterin der Freien Evangelischen Kita Oase, Lörrach)

2. "Ein halber Christ ist ein ganzer Unsinn" – Warum es sich lohnt, seinen Glauben auch im pädagogischen Alltag zu leben
(Wolfgang Scheffler, Berufskolleg Bleibergquelle, Velbert)

3. Ganzheitliches christliches Profil lebensnah entwickeln
(Heidrun Meier, Leiterin der Johann-Christoph-Blumhardt-Kita, Mühlacker)


4. Mut zur Teamandacht – warum sie so wichtig ist und wie es geht
(Berthold Meier, Leiter der VEBS-Akademie, Karlsruhe)

5. Gute Materialien für die Darbietung biblischer Geschichten nutzen
(Christel Schmidt, Leiterin der Kita Die Kirchenmäuse, Hannover-Sahlkamp)

6. Entwicklung eines Verhaltenskodexes zum achtsamen Umgang mit dem Kind
(Birgit Ocko, Geschäftsführerin der Christlichen Kitas e.V., Bremen)

7. Neue christliche Lieder
(Petra Halfmann, Berufskolleg Bleibergquelle, Velbert)

8. Biblische Geschichten lebendig, verständlich und anschaulich erzählen
(Christiane Volkmann, Zeit für Kids, Dillenburg)

9. Mit der Handpuppe lebendig Geschichten erzählen und gezielt die Herzen der Kinder erreichen
(Wolfgang Schott, Dipl.-Sozialpädagoge, Waren/Müritz)


10. Kinder ohne Sprache und Kulturanpassung – Sprachkompetenzen entwickeln
(Barbara Hagmann-Schneider, Dozentin für Sozialpädagogik, Bruchsal)


11. Beziehungspflege leben: Teampflege, Gebetsleben etc.
(Waltraud Dachwitz, Kita-Leiterin Die Arche, FEBEL, Langenhagen)

12. Forschen mit Kindern
(Dr. Ute Krupp, Leiterin der Henkel-Forscherwelt)

13. Naturpädagogik – praktische Impulse
(Gunar Kapp, Berufskolleg Bleibergquelle, Velbert)

14. Kinder und der Tod
(Sven Loos, Leiter der Kita Windvogel, Remscheid)
(angefragt)

15. Gottesdienste mit Kindern gestalten
(Silke & Jürgen Platzen, Kids-Team Westerwald, Weitefeld)

16. Darüber möchte ich gerne mal sprechen - eine Gelegenheit, aktuelle Themen zu diskutieren
(Prof. Dr. Wolfgang Stock, VEBS-Generalsekretär, Karlsruhe)

 

12:15 Uhr: Mittagessen und Netzwerken

14:15 Uhr: Workshops (gleiche Themen wie am Vormittag - Möglichkeit, ein 2. Thema zu belegen!)



15:45 Uhr: Bauchredner Herr Schott und seine PUPPENZEIT – Handpuppentheater zum Lachen und Nachdenken

16:15 Uhr: Abschluss und Segen, Kaffee und Kuchen, offener Schluss

 

Unsere Kooperationspartner sind:

- Christliche Bücherstuben Dillenburg
- Berufsakademie Bleibergquelle Velbert
- Wertestarter-Stiftung Berlin.

 

 

Verpflegung:

Der Ticketpreis schließt leckeres Abend- und Mittagessen, sowie Kaffee und Kuchen ein!

 

Unterkunft:

Nach Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen Vorschläge für preiswerte Hotels in der Nähe zu (Übernachtung mit Frühstück ca. 90-100 €) - wir möchten Sie jedoch bitten, dann dort direkt zu buchen.

 

Anmeldeschluss:

31. März 2018